Zorn - Menschenfeind II  Antichristliches Naturerbe    ZORN
    Menschenfeind II Antichristliches Naturerbe

    Release:  November 2009
    Label:  Christhunt Productions
    Stil:  Old School Black Metal
    Spieldauer:  47 Minuten, 40 Sekunden
    Punkte:  5 von 10
    Homepage:  www.myspace.com/zorn-blackmetal

    In der Datenbank seit:  22.04.2010 / 22:50:44
    Gelesen:  674x  (seit Datenbankeintrag)

Zorn waren ja schon von jeher eine Band, die die Hörerschaft recht stark polarisierte. Viele wollten dem Ex-Mystic Circler A.Blackwar ja schon bei Isegrim die Wandlung zum ultratruen Old School Black Metaller nicht so recht abnehmen, und diese Personengruppe hatte auch dieselben Schwierigkeiten mit Zorn. Im Gegensatz dazu versuchte man mit Zorn, auf textlicher Ebene Extreme auszuloten, da dies im musikalischen Bereich kaum mehr möglich war, es sei denn man hieße Ildjarn. Daraus resultierten dann solch grenzwertigen Songtiteln wie "Kristallnacht" auf dem ersten Teil von "Menschenfeind". Solche lyrischen Ergüsse finden sich auf "Menschenfeind II – Antichristliches Naturerbe" zum Glück nicht, obwohl auch ein Songtitel wie "Zerstöre den Mensch" nicht gerade unter den Begriff "geistig hochstehend" fällt. Auch etwas befremdlich mutet der Untertitel "Antichristliches Naturerbe" an. Würde so etwas nicht eher zu den bei den True Old School Black Metallern wenig geschätzten Pagan Metallern passen? Sei’s drum, auch musikalisch erfinden die drei Herren das Genre nicht unbedingt neu und rotzen acht Songs im Old School Black Metal herunter, wie es Darkthrone und Gorgoroth seinerzeit vorgezeigt haben. Zorn bieten recht solides Handwerk, die Magie der Früh- und Mitneunziger will sich jedoch nicht so recht einstellen.


FAZIT:

Zorn liefern mit "Menschenfeind II – Antichristliches Naturerbe" ein solides Old School Black Metal-Album ab, vermögen jedoch genauso wenig wie auf den Vorgängerscheiben, wirkliche Akzente zu setzen. Immerhin konnten die Songtitel (die Texte sind teilweise recht schwer verständlich und nirgendwo abgedruckt) abgesehen von Ausnahmen wie "Zerstöre den Mensch (nach wie vor Sonderschulniveau) etwas verbessert werden.


TRACKLISTE:

1 - Vektoren Der Dummheit
2 - Entfremdungsprozess
3 - ...für Eure Ignoranz
4- Hinter Dieser Welt
5 - Zerstöre Den Mensch
6 - Spottgeburten
7 - Endloses Leer
8 - Antichristliches Naturerbe


LINE-UP:

A. Blackwar - Guitar
Nachtschatten - Guitar
Askhyr - Guitar


MICHAEL D.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook