Heiden - Obsidian    HEIDEN
    Obsidian

    Release:  März 2009
    Label:  Naga Productions
    Stil:  Black Metal, Doom, Rock
    Spieldauer:  40 Minuten, 9 Sekunden
    Punkte:  7 von 10
    Homepage:  www.heidenhorde.com

    In der Datenbank seit:  22.04.2010 / 20:19:28
    Gelesen:  177x  (seit Datenbankeintrag)

Die Tschechen Heiden präsentieren mit "Obsidian" ihr mittlerweile bereits viertes Album. Leider sind mir weder die die drei Vorgängeralben noch die Splitscheibe mit Trollech bekannt, wenn man jedoch dem Bandinfo Glauben schenken darf, gab es mehrmals Veränderungen in der stilistischen Ausrichtung, so spielten Heiden auf den ersten beiden Alben Pagan Metal und auf dem dritten eine eher progressiv ausgerichtete Düstermetalvariante. Auf "Obsidian" finden sich nun Einflüsse aus Black Metal, Doom, aber auch Rock. Aus dieser Vielfalt an Stilen entsteht ein ziemlich abwechslungsreiches, kompositorisch ausgereiftes Album, welches mich musikalisch ein ums andere Mal an die Schweizer Kollegen Celtic Frost beziehungsweise Samael minus der elektronischen Spielereien erinnert. Trotzdem will der Funke bei Heiden noch nicht ganz überspringen, es gibt keinen Song, der den Hörer wirklich vom Hocker haut. Über das bloße Mittelmaß kommen die Herren aus Tschechien zwar gänzlich ohne Probleme hinaus, um mit den wirklich großen Bands mithalten zu können fehlt aber noch wie erwähnt das gewisse Etwas.


FAZIT:

Dem reinen Black Metal-Fan werden auf "Obsidian" die typischen schwarzmetallischen Elemente wie Doublebassdrumming und schnelle Sechzehntelriffs etwas zu selten zum Einsatz kommen, etwas stiloffene Hörer bekommen jedoch ein ziemlich ansprechendes Stück Düstermetal geboten, mit dem Heiden zwar noch nicht ganz in der ersten Liga mitspielen, aber zumindest einmal nicht gänzlich unerreichbar weit davon entfernt sind.


TRACKLISTE:

1 - Nostalgia Echo
2 - Catharsis
3 - Triad
4 - At A Funeral
5 - Thujone
6 - Post Lux Tenebras
7 - Monomania
8 - Buried 100 Years Ago


LINE-UP:

Kverd - Vocals, Guitars
Tom - Guitar
Einsk - Drums
Dalias Qelhma - Bass


MICHAEL D.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook