Disguise - Human Primordial Instinct    DISGUISE
    Human Primordial Instinct

    Release:  2003
    Label:  Eigenproduktion
    Stil:  Melodic - Black Metal
    Spieldauer:  45 Minuten, 14 Sekunden
    Punkte:  6 von 10
    Homepage:  www.disguise666.it

    In der Datenbank seit:  26.08.2004 / 03:39:59
    Gelesen:  230x  (seit 01.09.2004)

DISGUISE aus Italien warten mit ihrem ersten, selbst produzierten Album auf.
Die Musik lässt sich grob als Black Metal beschreiben, doch ist die Musik nicht durchweg am alten Stil angelehnt. Zwar findet man Passagen, die recht nach old school klingen, aber das gesamte Klangbild von DISGUISE ist doch eher im moderneren Bereich angesiedelt, was nicht heißen soll, dass sie eine von den abertausend pseudo Black Metal Kapellen darstellen. Das einzige, was negativ auffällt, ist das Keyboard, das leider manchmal die Aggressivität in der Musik stiehlt. Ab und an harmoniert es aber wieder sehr gut zum restlichen Klangbild. Der Sound des Albums ist klar, lässt die Wut in der Musik aber nicht verschwinden, wie bei so vielen glatt produzierten Alben. In den Black Metal sind auch einige, (wenn auch sehr wenige) Death Metal Elemente eingebunden, die sich bei den Riffs, wie auch bei dem Gesang bemerkbar machen.
Die Geschwindigkeit variiert, ist aber meistens im oberen Bereich angesiedelt.


FAZIT:

Eine weitere gute Band aus Italien, die stellenweise an ältere Dimmu Borgir (bis zur
"Enthrone Darkness Triumphant") erinnern. Weitere Informationen auf der Band Homepage.


TRACKLISTE:

01 - Infectious Disease
02 - Excited By Slavery
03 - Void Existence
04 - Scared Of Leaving Deceit
05 - Reborn In A New Skin
06 - Human Primordial Instinct
07 - Il Resto Conseguenza


LINE-UP:

Carnifex - Keyboards
Vexator - Bass
Die Nuntius Mortiis - Guitars
Aiwass - Drums
Vastator Mentis - Vocals


ZTOPHL

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook