Dark Tribe - Geboren An Den Ufern Des Wahnsinns    DARK TRIBE
    Geboren An Den Ufern Des Wahnsinns

    Release:  März 2002
    Label:  Black Hate Productions
    Stil:  Occult - Black Metal
    Spieldauer:  71 Minuten, 53 Sekunden
    Punkte:  6 von 10
    Homepage:  www.darktribe.de

    In der Datenbank seit:  26.08.2004 / 03:23:49
    Gelesen:  389x  (seit 01.09.2004)

Nach einigen Demos legen DARK TRIBE aus Deutschland ihr erstes selbst produziertes Album vor. Obskurer Black Metal mit einer eisigen und beklemmenden Atmosphäre. Der Drumcomputer sorgt für den sterilen, kalten Sound, während die Gitarre das obskure und beklemmende Soundgewand übernimmt. Der Gesang ist recht breit gefächert, so werden cleane chorartige Vocals neben Schreien, die ein Klangspektrum von tief bis hoch aufweisen eingesetzt. Die Vocals wurden durch einen Verzerrer gejagt, dadurch klingen sie noch kränker und abnormaler, aber ein Verzerrer lässt auch oft auf Nicht-Können schließen. Weiterer Punkt, der Kritik zulassen könnte, ist die Gleichartigkeit einiger Songs, hören sich die Stücke der ersten Hälfte doch recht ähnlich an.
Jedenfalls keine leichte Kost. Als ich das Album das erste Mal hörte, war ich geneigt den Silberling schnell wieder aus meinem CD-Player zu entfernen, man muss sich eben erst reinhören, damit "warm" werden. In der richtigen Stimmung und Atmosphäre, ist dieses Album sicherlich perfekt. Die Musik erweckt den Anschein im Rausch enstanden zu sein, keine schöne, glattpolierte Musik, purer Schmerz, Hass und Verzweiflung. Ich tu mir schwer, dieses Album zu beschreiben, auf jeden Fall einmal antesten.


FAZIT:

Ein verstörendes Black Metal Album, an das sich viele sicher erst gewöhnen müssen.
Die Beschreibung für Mütiilations Musik, sollte eher für DARK TRIBE verwendet werden...


TRACKLISTE:

01 - The Older Ones
02 - Ripping
03 - Scream My Bloody Face
04 - Fireborn
05 - The Lie Of Salvation
06 - Cry Of Demention
07 - The First Twin
08 - Dark And Insane
09 - The Second Twin
10 - Point Of Return
11 - Burning Sun
12 - Waraq
13 - Far Away Lakes
14 - Dark Tribe
15 - When This World
16 - Forgotten One: Part I
17 - Forgotten One: Part II


LINE-UP:

Neitzel - Lead Vocals
Neuschulz - Guitar, Highscream, Choir Vocals
Wall - Bass, Choir Vocals


ZTOPHL

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook