Dunkelgrafen - Oris Diabolis    DUNKELGRAFEN
    Oris Diabolis

    Release:  08.12.2003
    Label:  Miriquidi Productions
    Stil:  Melodic Black Metal
    Spieldauer:  53 Minuten, 43 Sekunden
    Punkte:  5 von 10
    Homepage:  www.dunkelgrafen-band.de.vu

    In der Datenbank seit:  30.08.2004 / 22:09:08
    Gelesen:  520x  (seit 01.09.2004)

Die Dunkelgrafen lassen also mal wieder von sich hören und liefern mit "Oris Diabolis" ihr viertes Album ab, welches gleich vorneweg gesagt kein Meisterwerk geworden ist. Doch eines nach dem anderen, so war es eine Zeitlang still um die Band als 2 Mitglieder das weite suchten, letztendlich hat man sich dann halt doch noch einmal aufgerafft und ein neues Album eingespielt. Herausgekommen sind dabei 10 Songs die nicht wirklich etwas neues darstellen, sowohl die Musik als auch die Texte, der Drumcomputer verrichtet treu seine Pflicht und alles erweckt den Eindruck als ob es schon mal da gewesen wäre. Und wer braucht heutzutage schon den unzähligsten Aufguss von Texten über Vlad Tepes, Anton LaVey und Babylon? Und wo wir schon bei den Lyrics sind, jene wurden in Deutsch und Englisch verfasst, gut finde ich die Idee die Texte jeweils zweisprachig abzudrucken, so können sich auch jene Hörer ein Bild davon machen die der deutschen bzw. englischen Sprache nicht mächtig sind. Geschmälert wird dies auf der andere Seite dadurch dass die Texte im Booklet schwer lesbar sind, auch der Rest des Artworks lässt kaum kitschige Details aus und die Hintergrundbilder liegen in eher schlechter Qualität vor. Unterm Strich ein Album das man nicht unbedingt in seiner Sammlung haben muss, wem jedoch die letzen Dunkelgrafen Alben zugesagt haben, könnte trotzdem Gefallen daran finden.


FAZIT:

Ein Album das 1000 andere Bands genauso gut - wenn nicht gar besser - zusammenbringen, melodischer Black Metal ohne besondere Höhen und Tiefen. Angesichts der langen Bandgeschichte der Dunkelgrafen hätte ich mit einem besseren und ausgereifteren Resultat gerechnet als es mit "Oris Diabolis" der Fall ist.


TRACKLISTE:

01 - Intro
02 - Eldorado... (der Finsternis)
03 - Throne Of The Old Gods
04 - Mythos Vlad Tepes Dracula
05 - Black Demon, Shaitan's Warrior
06 - Beltane
07 - Oris Diabolis
08 - Portrait Of An Antichrist
09 - Whore Babylon
10 - Outro


LINE-UP:

Dunkelgraf - All Vocals, Synths
Shaitan - Rhythm/lead Guitars, Drum Machine Programming
Apokryphos - Rhythm/lead Guitars


BERND G.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook