Odal - Traitor (Vinyl)    ODAL
    Traitor (Vinyl)

    Release:  2001
    Label:  Christhunt Productions
    Stil:  Old School - Black Metal
    Spieldauer:  -
    Punkte:  9 von 10
    Homepage:  www.odal-horde.de

    In der Datenbank seit:  27.08.2004 / 01:17:30
    Gelesen:  340x  (seit 01.09.2004)

Das erste, das mir an dieser EP auffiel war die geniale Verpackung im Klappcover, wie man es ja sonst nur von einigen wenigen LPs kennt. Doch auch musikalisch steht diese EP dem äußeren Erscheinungsbild in Nichts nach. Noch im alten Line Up im Proberaum auf einem 4 Spur Rekorder eingespielt, ist der Sound wirklich gut gelungen. Druckvoll und rau schallen die typischen ODAL Melodien aus den Boxen. Bandkopf Taaken, noch bekannt von der Formation Aske (siehe Interview), hat hier beim komponieren wirklich gute Arbeit getan und man merkt den eigenen Stil ODALs sofort heraus. Melodiös rauer Midtempo Black Metal gespickt mit schnellen Teilen, der nicht einfach nach dem zweiten Riff langweilig wird. Der Song Traitor, dessen Text auf der Innenseite der EP abgedruckt ist, beschäftigt sich dann wohl mit dem Verrat eines gewissen Svart am Black Metal. Am Song an sich gibt es musikalisch nichts auszusetzen, allerdings besteht die zweite Hälfte aus einer Klaviermelodie zu der man hören kann, wie ein Mann zusammengeschlagen wird. Dieser Teil ist etwas zu sehr in die Länge gezogen, deswegen gibt's auch einen Punkt Abzug.


FAZIT:

Sehr gutes Stück in bestmöglicher Aufmachung... Interview lesen nicht vergessen!


TRACKLISTE:

Side A - Possessed
Side B - Traitor


LINE-UP:

Taaken - Lead, Rhy. Guitar, Vocals
Berserkeer - Rhy. Guitar
Loki - Drums


S.M.

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook