Odal - Einst Verehrt Von Allen    ODAL
    Einst Verehrt Von Allen

    Release:  2003
    Label:  Christhunt Productions
    Stil:  Melodic, Old School - Black Metal
    Spieldauer:  20 Minuten, 56 Sekunden
    Punkte:  7 von 10
    Homepage:  www.odal-horde.de

    In der Datenbank seit:  27.08.2004 / 01:13:50
    Gelesen:  422x  (seit 01.09.2004)

Was soll man zu ODAL sagen? Wer diese Band bis jetzt mochte, wird sich auch diese MCD zulegen. Bei ODAL weiß man einfach was man hat, kann man sich also blind kaufen, ohne reingehört zu haben. Mid- Tempo Black Metal der alten Schule mit Gefühl für Melodien, die allesamt von der Gitarre erzeugt werden, also keine Keyboards oder dergleichen. Das Besetzungskarussell ist das einzig neue, so hat Taaken wieder zwei neue Mannen um sich geschart. Der Sound ist, wie ich finde perfekt, lässt er doch jedes Instrument zur Geltung kommen, ist aber dennoch rauh und ungeschliffen. Als Abschluss gibt es ein Demostück als Bonus (nur auf der CD, nicht auf Vinyl). Der Titelsong des Germansk- Tapes als Neuaufnahme.


FAZIT:

Auch mit dieser MCD bleiben ODAL ihrem Weg treu, nichts überraschend Neues also.
Wer ODAL noch nicht kennt und auf mittelschnellen Black Metal mit Melodie steht, sollte diese MCD antesten.


TRACKLISTE:

01 - Einst Verehrt Von Allen
02 - Thüringland In Eisiger Kälte
03 - ...durchwandernd Die Heimat
04 - Germansk (neue Aufnahme 2003)


LINE-UP:

Taaken - Gitarren, Gesang
Wolfhetan - Bass
Grroll - Schlagzeug


ZTOPHL

[ ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ]


^^^
© Copyright bei BlackMetal.at - Impressum | Datenschutzerklärung | Facebook